MusiConsulting bietet ein breit zusammengestelltes Portfolio an Beratungs- und Dienstleistungen für die Musikwelt und die Kreativindustrie. Das Unternehmen wurde 2014 in Wien gegründet.

Das Team besteht aus …

Alexander Moore

  • Geboren und aufgewachsen in Wien
  • Studium an der Universität Wien und der Universität für Musik und darstellende Kunst Wien (Musikwissenschaft, Musikgeschichte, Instrumental- und Gesangspädagogik)
  • Ausbildung für Kulturmanagement am Institut für Kulturkonzepte
  • 1998: Mitgründung von Radio Stephansdom
    Musikredaktion, Moderation, Marketing
  • 2001-2004: Pressereferent am Opernhaus Graz und am Kinder- und Jugendtheater Next Liberty
    Pressearbeit, Redaktion (Print und Web), Pressesprecher der Intendanz, Einführungsgespräche, Archivarbeit, Direktionsdienste
  • 2004-2006: Studienabschluss und projektbezogene PR-Projekte (Mozart in Reinsberg etc.)
  • 2006: Theaterregie am Playhouse Derry (Nordirland)
    Inszenierung von «It should happen to a dog» (Wolf Mankowitz)
  • 2006-2007: Betriebsbüro am Brucknerhaus Linz
    Planung und Programmierung mehrerer Programmreihen, Produktionsleitung der Visualisierten Linzer Klangwolke «Six Tales of Time»
  • 2007-2014: Dramaturgie und Redaktion Grafenegg Festival und Tonkünstler-Orchester Niederösterreich
    Redaktion (Print und Web), Werktexte, Marketingunterlagen, Biografien, Moderation von Konzerten und Einführungsgesprächen, Moderation der Radiosendung «Tonkünstler» auf Radio Niederösterreich
  • 2015-2017: Generalsekretär der Jeunesse Österreich
    Geschäftsführung, künstlerische Gesamtplanung, Vorsitzender des Classical Committee der Jeunesses Musicales International
  • seit 2014: Managing Director von MusiConsulting
    Geschäftsführung, Projektmanagement, Redaktion, Layout, Texte und Moderation u.a. für die Bamberger Symphoniker, Grafenegg Festival, Tonkünstler-Orchester Niederösterreich, Kammermusikfestival Allegro Vivo, Festspielhaus St. Pölten, Wien Modern, Festival «Musik im Riesen», DaCapo Klassik, CD-Produktionen (u. a. «Favola in Musica»)

 

Markus Hennerfeind

  • Geboren in Wien, aufgewachsen in Niederösterreich
  • Studium an der Universität Wien (Musikwissenschaft, Theaterwissenschaft und Geschichte)
  • seit 2004: Texte über Musik für verschiedene Veranstalter
    u.a. Salzburger Festspiele, Grafenegg Festival, Tonkünstler-Orchester
    Niederösterreich, Festspielhaus St. Pölten, Salzburger Mozartwoche, Mozarteum Salzburg, Dialoge Festival etc.)
  • 2004-2006: Festival Carinthischer Sommer
    Redaktionelle Mitarbeit und Programmheftautor
  • 2005-2010: Wiener Zeitung
    Aufführungskritiken, Interviews, Essays und CD-Kritiken
  • 2006-2009: Tonkünstler-Orchesters Niederösterreich
    Forschungsprojekt «Historische Datenbank» des Orchesters
  • 2007-2009: col legno
    Homepagebetreuung, Werbetexte, Content management, Pressetexte, CD-Booklets
  • seit 2010: Programmheftredaktion für das Grafenegg Festival
  • 2010-2012: Programmheftredaktion für die Salzburger Festspiele
  • seit 2011: Programmheftredaktion für das Tonkünstler-Orchester Niederösterreich
  • seit 2011: Musikverlag Doblinger
    Grafische Gestaltung, Layout, Notensatz, Druckvorstufe, Druck

 

Partner

partner

MusiConsulting besteht weiters aus begeisterten und begeisternden Menschen, die in vielen Fachgebieten zu Hause sind

  • Kulturmanagement
  • Marketing und Verkauf
  • Journalismus (Print, Web und elektronische Medien)
  • Grafik und Fotografie
  • Ton- und Veranstaltungstechnik
  • Audio- und Videoproduktion
  • Musik- und Theaterwissenschaft
  • Übersetzungen und Lektorat

 

Downloads & Pressematerial